Get Adobe Flash player

Aktuelle Challenges

Archiv für Mai 2015

ach ja, wie herrlich 😀
kaum trifft plum wieder auf zwielichtige typen, hat sie wieder ärger an der backe. diesmal warens schlangen in einer tüte vor der wohnungstüre
ihre reaktion war der oberhammer *prust*
und morelli, eigentlich in trennung lebend, küsst sie wieder 🙄
der weiß auch nich was er will…

Heute gekommen *freu*

Alan Bradley – Mord istkein Kinderspiel
Gabrielle Zevin – Edelherb

Mittlerweile bin ich bei 43% und dem 9. Kapitel angekommen.
Nun gabs eine heftige Wendung
Nachdem Helen es Anfangs ziemlich schwer hatte allein in der Unterwelt, bekam sie durch ihre Mutter Hilfe. Seitdem gehts gut, auch wenn sie immer noch nicht wirklich vorwärts kommt.
Die Furien sind immer noch nicht zu sehen und nun gibt es ein ganz anderes Problem…
Orion ist plötzlich ihr Todfeind 😥
Außgerechnet er, die einzige reele Hilfe, die sie hatte 🙁

Boah, wenn Helen nicht schon beauftragt gewesen wäre diese Furien zu töten, dann hätte ich es jetzt wohl gemacht

Nach einem langsamen Anfang wurde es zum Ende hin wahnsinnig spannend und heftig um die Thematik des Romans!
Einsame Spitze!
Hab mir sogleich den 2. Teil bestellt und werde ihn mir im Juni in einer Leserunde gönnen 😉

Gabrielle Zevin – Bitterzart

Also so ganz komm ich noch nicht mit. Aber das macht nichts.
Während des Lesens kam schon ein bißchen was wieder, was meine Erinnerungen verschüttet hatten.

Ob Lucs Vater nun stolz auf ihn ist, wie er sich seit neuestem verhält?

Helen tut mir so unendlich leid.
Im Grunde führt sie momentan ein Doppelleben und mit niemandem kann sie sich darüber austauschen. Nicht einmal bei ihrer besten Freundin kann sie reden, da diese nur noch Augen für einen Kerl hat… 🙁

Bisher weiß ich wirklich noch nicht, was ich von diesem zweiten Teil halten soll.
Es ist iwie alles etwas verwirrend, da um Helen herum zuviel auf einmal passiert und sie wirklich NIE zur Ruhe kommt 🙁 *seufz*

Wie geht es wohl weiter?

Am Montag fiel die Schule aus.

Bitte markieren 🙂

Heute dreht sich, auf Wunsch einer Mitschreiberin, alles um Füße 🙄

1. Meine Füße bringen mich iwann definitiv noch um, da ich regelmäßig Schmerzen habe *hmpf* 🙁.

2. Am Montag sind wir beim Geocaching einiges gelaufen.

3. Der linke Fuß ist Abends meist geschwollener als der rechte Fuß.

4. Bisher nutze ich noch keine Fußcreme.

5. Die aktuellen Lieblingsschuhe sind braune Stiefelchen.

6. Das älteste Paar Schuhe in meinem Schrank ähm, sind aus meiner Teenagerzeit und werden als Gartenschuhe benutzt 😉.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend mit Mann und Stiefsohn, morgen habe ich tagsüber bei einem Geburtstagskind vorbeischneien und abends leider ein Ligaspiel geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich einfach nur ausspannen, bevor die nächste Woche und der Countdown für unsere Hochzeit beginnt!

Wahnsinn ! ! !

Der Jugendroman hat sich äußerst gewaltig gesteigert was die Thematik und die Spannung betrifft.
Ich würde am liebsten gleich weiterlesen *g* Aber noch gehts nich, habs Buch noch nicht.
NOCH, da ichs mir eben bei Amazon bestellt hab 😉

Der Hammer, was für eine Wendung das ganze genommen hat.
Leo wurde vom Cousin für seine Zwecke missbraucht und Anya hat interessante Gespräche mit dem neuen Staatsanwalt.

Ich werde sehn, wie es weitergeht, denn diese Serie werde ich auf jeden Fall weiterlesen.
Und ich denke, der zweite Teil wird genauso gut werden. Davon geh ich einfach mal aus 😉

Hach, könnte ich doch nur schon weiterlesen… *g*

Ich bin heiß auf den 2. Teil *hechel*

Möge man es mir vergeben und alles, was ich sonst getan habe.

Bitte markieren 🙂

Wenn ìch mich noch recht erinnere hatte dieses Puzzle 1.000 Teile.
Auch dieses hab ich in einem Wintermonat gemacht 🙂
Allerdings kann ich nicht mehr genau sagen, wie lang ich dafür brauchte. Im Durchschnitt brauch ich für ein 1.000er mittlerweile eine Woche, wenn ich genug Zeit dafür hab…

Buch des Monats

Februar '17

  

  

Letzte Lektüre


Letzte Rezis