Get Adobe Flash player

Tikvas Schmökertruhe gibt es seit:

ich les seit dem we in einer leserunde bei ulli dieses hier ”gabrielle zevin – bitterzart”

anya hat in ihrem jungen alter schon viel zu viel durchgemacht und dass ihre familie auch noch auf der anderen seite des gesetzes lebt, hilft dabei nicht wirklich *seufz*

mittlerweile hab ich fast 250 seiten gelesen und nun musste anya schon eine geraume zeit in eine jugendanstalt wg. eines “versehens” – haha… verbringen… :roll:

und ihr treuer verbündeter anwalt war nicht zur stelle als sie ihn am dringendsten gebraucht hätte :cry:
die vertretung war anfangs komplett miserabel was aber beim zweiten treffen etwas besser wurde.
aber ich weiß noch nicht was ich von dem mr. green halten soll.

bin gespannt, was als nächstes auf anya zukommt. zumindest glaub  ich nicht, dass es besser und einfacher wird…

holla die waldfee, is das zu schluss noch heftig geworden…

flavia bekommt stück für stück, durch einen anruf, durch gespräche mit den richtigen figuren, zeitungsausschnitte und der unwissentlichen mithilfe der polizei, der wahren tragödie um den mord immer näher.
nur eine klitzekleine sache entging ihr, und diese wurde ihr leider zum verhängnis.
eingesperrt in einer garage, mit den händen hinterm rücken und den füssen zusammengebunden, einem taschentuch im mund und einer jacke über dem kopf hat ihr letztes stündlein geschlagen.
denn sie log ihren entführer an, was diesem definitiv nicht zusagte und ihr eine spritze voll mit tetrachlorkohlenstoff in ihren hirnstamm spritzen wird…

die letzten ca. 70 seiten hattens wirklich enorm in sich!
der krimi war wirklich mal was total anderes. eine 11jährige, die sich mit chemie auskennt, eine giftmischerin ist und trotz zweier schwestern eher einzelgängerin ist, ist wirklich einmalig! :)

aber ob ich an der serie dran bleibe, weiß ich noch nicht…

© Xanja

Die Regeln:
Einfach das Buch, das du gerade liest, auf einer zufälligen Seite aufschlagen und zwei Sätze von dieser Seite auf deinem Blog posten. Aber bitte keine Spoiler! Buchtitel und Autor sollten genannt werden, so dass jeder, dem die Teaser gefallen haben, das Buch ggf. in seine Wunschliste aufnehmen kann.

 

Alan Bradley – Mord im Gurkenbeet

 

Entführt zu werden ist irgendwie anders, als man es sich gemeinhin vorstellt.

Bitte markieren :)

wir waren gestern im thermalbad, und jede minute die ich nicht im wasser verbrachte, hatte ich diesen tollen krimi in der hand :)

mittlerweile ist flavias papa verhaftet. da der ermordete ein alter klassenkamerad von ihm ist und der tote auch noch in seinem garten umkam, ziehen die polizisten nunmal ihre schlüsse daraus…
flavia möchte ihm helfen und ihre schwestern heulen daheim nur rum *seufz*
ob sie ihm helfen kann? oder macht sie mit ihrer neugierde vllt nur noch alles schlimmer?

ich werds hoffentlich bald rausbekommen *g*

Dieses Asterix-Puzzle hat 200-300 Teile. Ich weiß es leider nimmer genau :oops:
Daran bin ich ein paar Stunden gesessen, da ich nebenher noch einen Film geschaut hab ;)

Buch des Monats

April '15

  

Demletzt gelesen

Aktuelle Lektüre

Jubu

Fantasy

  

Kalender

Mai 2015
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gelistet bei:

Verschiedenes