Get Adobe Flash player

Tikvas Schmökertruhe gibt es seit:

Schmöker-Tagebuch

Ich hab bisher, durch viel Freizeit, die ich mit warten verbrachte, 124 Seiten gelesen.
Noch bin ich unschlüssig, was ich von dem Buch halten soll und ob ich es überhaupt zu Ende lesen werde.
DENN in diesem Teil ist Grace der Wolf und nachdem ein Mädchen von Wölfen zu Tode kam, wird nun eine Hetzjagd auf die Wölfe gemacht. Und Grace mittendrin… :cry:
Das ist keine Konstellation, die ich gerne sehe mit einer Prota, darum meine Bedenken.
Bin auch gespannt, was Sam nun tut, denn es sind ja noch mehr in diesem “Rudel”, die er seiten Jahren kennt…

Da ich bei zwei Foren an diesem Wochenende beim “Lesewochenende” mitmache, dachte ich mir, kann ich hier ja die Beiträge nach Uhrzeit auflisten ;)

Momentan lese ich in diesem Buch, wie vllt schon vermutet wurde :P

Bisher habe ich folgende Notizen zu diesem Roman an diesem Abend gemacht:

1. Mai 2015

13:48 – Welt der Bücher (Lesetagebuch)
hier hab ich immerhin schon über 100 seiten gelesen und ihr leben wird schon wieder nur von männern eingenommen.
der eine wil sie heiraten, der andere eine nacht mit ihr verbringen, der dritte braucht sie als eigenen babysitter und den letzten sucht sie… *hust*

etwas hat sich allerdings geändert – ihre perfekte schwester ist mit ihren zwei kindern wieder da. ohne mann… :roll:
bin gespannt, wo das noch hinführt :?:

14:12 – Nethas Schmökerkiste
ich lese ja gerade “janet evanovich – mitten ins herz” und bin immer noch sehr von dieser serie angetan :D

in diesem teil soll sie einen alten knacker einfangen, ders faustdick hinter den ohren hat.
nebenher muss stephanie babysitter für einen ehem. klassenkameraden spielen ;) und es stellt sich raus dass ihre perfekte schwester doch nich so perfekt is, wie alle bisher dachten…
ach ja, und plum heiratet im august :lol:

ich bin gerade auf s. 145 und bin gespannt, auf welcher seite ich am sonntag sein werde…

18:25 – Welt der Bücher (Monatslesen)
plum is eigentlich ein armes mädel. sie braucht immer ewig bis sie ihre nvgler schnappt, ständig finden sie fremde leute in ihrer wohnung vor, sie hat mittlerweile glaub das 4., 5,. oder x.te auto…
heiratet morelli, wenn ihre mutter weiter so einen psychoterror macht, und nun taucht ihre schwester mit ihren töchtern wieder auf :|
sie hats wirklich nicht einfach… *seufz*

18:44 – Ullis Büchercafé
also in plums leben gibt es iwie nie ruhe. ständig ist irgendetwas. wenn es nichts berufliches ist, dann im privatleben. so ein leben könnte ich nicht führen…
ihre schwester ist wieder im lande, ihren mvg-ler schnappt sie einfach nicht und erneut sind wildfremde leute in ihre wohnung eingedrungen und belästigen sie… :rolleyes:
ich würde durchdrehen ^^

mal sehn was mit ihrer sis noch passiert und mit dem nvg-ler.

19:18 – Ullis Büchercafé
nun hat plum ranger um hilfe gebeten. da er was besonderes dafür als gegenleistung von ihr möchte, bin ich gespannt, wie das endet ;)
momentan üben sie nur an allen stellen druck aus. mal schaun, wann einer von denen darunter einknickt…

21:47 – Nethas Schmökerkiste
so, nun bin ich schon auf s. 208 und plum hats gerade mit ihrer ärgsten konkurentin zu tun, dem flittchen joyce… :evil:

plum hat sich als köder ausgegeben und schwebt dadurch, wer hätte es gedacht, mal wieder in lebensgefahr… :roll:
war ja nich anders zu erwarten :lol:

2. Mai 2015

00:11 – Ullis Büchercafé
ich sag dann mal gute nacht!
bin jetzt auf s. 302, hab noch ca. 50 seiten vor mir, aber die werden bis morgen warten müssen.

das schlimmste ist überstanden, plums ehem. klassenkameraden sind aufgetaucht, ihre grandma wurde entführt, ist aber auch wieder da und nun heißts immer noch, den depressiven alten knacker zu fangen ^^
gerade wurde sein wagen auf bahngleisen gefunden, plattgedrückt wie ein pizzateig, aber er war nicht drin. der kerl is echt wahnsinnig…

3. Mai 2015

Welt der Bücher (Lesetagebuch)
seit heute lese ich das oben gezeigte.
noch bin ich nicht weit. wenns hoch kommt, vllt zwei kapitel, und bisher mag ich den teil nich so… :(

Nun bin ich mittendrin, bzw. auch Stephanie Plum ;)
Sie sucht einen alten, depressiven Knacker und ein ehem. Klassenkamerad ist auch verschwunden. Kurz darauf wird ein anderer ehem. Klassenkamerad angeschossen und Plum wird von zwei Rentnern verfolgt.
Nicht zu vergessen, dass sie im August Morelli heiraten wird! ^^
Dazu hat ihre Mutter sie gebracht mit ihrem ständigen generve ;)

Tja, Plum, da hast dir was eingebrockt :D

Ich poste hier einfach mal meine Eindrücke, die sich auf einem anderen Blog zu dem Buch angesammelt haben…

20.03.2014 – 27%
nun wage ich einen 2. versuch bei dem ebook “megapolis von thomas elbel”. von seinem erstlingswerk damals war ich ja so begeistert, das es sogar mein jahreshighlight wurde. davon ist dieses buch leider welten entfernt :(
bin gespannt, wie lang ich diesmal durchhalte.
da ichs aufm kindle lese, zeigts mir nur die %zahl an, und da bin ich noch nich weit… 27% müsstens sein.
ich weiß nicht woran es liegt.
es geht um klone auf mechanischer basis die ihre schöpfer, uns menschen, verfolgen und töten. wie in der tv-serie galactica. und ich hab schiss, das es nur abgekupfert ist…
mal sehn wie weit ich bei meinem 2. versuch komme…

21.03.2015 – 39%
nun bin ich immerhin schon ein wenig weiter, aber meine begeisterung hält sich immer noch in grenzen.
leider kommt immer erst beim lesen raus, wenn der autor zeitsprünge macht zwischen vergangenheit und gegenwart. und auch einige “fachwörter” was fortbewegungsmittel und dergleichen betrifft, werden eigentlich gar nicht erklärt. sowas finde ich nicht so toll.
und die verknüpfung zu galactica hab ich nun, da es wie in der serie immer 12 klone gibt… davon bin ich etwas enttäuscht :(

23.04.2015 – 64%
nun hab ich definitiv über die hälfte geschafft und langsam kommt tempo ins spiel.
es wird immer verworrener, denn nun stellt sich heraus, dass es noch eine andere spezies gibt und die “normalen” menschen anscheinend auch keine richtigen menschen sind, sondern novaten wie die, die sie töten. oder andersrum gesagt, novaten, die eigentlich jagen und abschlachten…
wie auch immer, es wird immer unübersichtlicher und in diesem tumult scheint tessa, die anführerin der “menschen”, die einzige zu sein, welche noch “normal” ist… oder doch nicht?

wer weiß… *g*
jedenfalls ist das buch eigentlich immer noch langweilig, trotz der veränderten situation. und nicht zum ersten mal bin ich am überlegen, ob ich es nicht abbreche… :(

hm… eigentlich ist noch nicht wirklich viel passiert.
aber schon wurde auf sie geschossen, sie hat schon wieder bekanntschaft mit weiteren männern gemacht und ein klassenkamerad von ihr ist spurlos verschwunden…

mehr gibts eigentlilch noch nicht zu sagen. für die eineinhalb kapitel ist das doch schonmal eine ganze menge ;)

Buch des Monats

April '15

  

Aktuelle Lektüre

  

George R.R. Martin -Die Herren von Winterfell
(ebook)

  

Maggie Stiefvater - In deinen Augen

  

Thomas Elbel - Megapolis
(ebook)

Kalender

Mai 2015
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gelistet bei:

Verschiedenes